Beiträge

Warum man das WLAN nachts ausschalten sollte

Wer von Ihnen schläft mit dem Telefon neben dem Kopf bei eingeschaltetem WLAN? Haben Sie schon einmal daran gedacht, dass das Ausschalten des WLANs in der Nacht eine Lösung ist, die sich positiv auf die Gesundheit Ihrer Familie auswirken könnte?

Elektromagnetische Felder (EMF), auch Hochfrequenzfelder genannt, die drahtlose Geräte ausstrahlen, können Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Da WLAN eine der hauptsächlichen EMF-Quellen in Ihrem Haushalt ist, kann das Ausschalten in der Nacht ein einfacher Schritt sein. Somit können Sie einen gesünderen Schlaf herbeiführen und Ihre Belastung um ein Drittel  reduzieren. Lassen Sie uns erklären warum.

Weiterlesen

5 Top-Tipps, die Ihnen helfen können, wie ein Baby zu schlafen

Haben Sie sich schonmal nachts in Ihrem Bett hin- und hergewälzt – unfähig, Ihren Geist zu beruhigen, und wach bis in die frühen Morgenstunden? Haben Sie jemals bis spät in die Nacht auf einen Computerbildschirm gestarrt, nur um festzustellen, dass Sie unmittelbar danach Probleme hatten, in den Schlaf zu finden? Wenn Sie die beiden obigen Fragen mit Ja beantwortet haben, lesen Sie bitte weiter. Wir haben Tipps besseres Schlafen für Sie zusammengestellt. Somit finden Sie genug Zeit zur Regeneration und können am nächsten Morgen wacher und fitter in den Tag zu starten.

Weiterlesen

Wie beeinflusst blaues Licht Ihren Schlaf?

Blaues Licht & Schlaf, steht dies in direktem Zusammenhang? Haben Sie sich schonmal dabei ertappt, wie Sie stundenlang auf einen Computerbildschirm geschaut haben – sei es aus Arbeitsgründen, zum Zwecke des Studiums oder einfach, weil Sie im Internet unterwegs waren oder einen Film angeschaut haben? Vielleicht waren Sie bis tief in die Nacht vorm Bildschirm aktiv, möchten dann in einen erholsamen, tiefen Schlaf sinken – und stellen fest, dass Sie hellwach sind und keinen Schlaf finden können.

Weiterlesen