Beiträge

Dunkelfeldmikroskopie – Elektrosmog-Belastung sichtbar bei Blutanalyse

Kann eine Elektrosmog-Belastung tatsächlich nachgewiesen werden? Wie sieht das Blutbild aus und was bedeutet dies für unsere Gesundheit? Die Dunkelfeldmikroskopie gibt Aufschluss. Diese seit über 250 Jahren bekannte Variante der Lichtmikroskopie zur Blutanalyse. Hierbei erscheinen die Blutzellen hell auf einem dunklen Hintergrund. Daher der Name „Dunkelfeld“. Zur Analyse genügt ein einziger Bluttropfen, um den Gesundheitszustand des Patienten zu beurteilen und Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren.

Weiterlesen