Beiträge

Wie reagieren Ameisen auf Mobilfunk?

Es gibt viele wissenschaftliche Studien zu schädlichen Wirkungen auf Lebewesen durch drahtlose Kommunikationssysteme. Besonders beachtenswert ist hierbei eine belgische Studie, in der Ameisen Mobilfunk ausgesetzt waren. Denn Ameisen, wie Tiere generell, sind nicht psychologisch beeinflussbar. Wenn diese Lebewesen also auf Strahlung reagieren, dann nicht, weil sie in den Medien etwas von Risiken durch Mobilfunkstrahlung gehört oder gelesen haben.

Weiterlesen

Brustkrebs & EMF – Gibt es einen Zusammenhang?

Brustkrebs ist mit rund 69.000 Neuerkrankungen jährlich die mit Abstand häufigste Krebserkrankung der Frau in Deutschland. Laut dem Robert-Koch-Institut erkrankt etwa eine von acht Frauen im Laufe ihres Lebens an Brustkrebs. Fast drei von zehn betroffenen Frauen sind bei Diagnosestellung jünger als 55 Jahre alt. Deshalb wollen wir im Folgenden klären, welche Ursachen es für Brustkrebs gibt und welche Rolle elektromagnetische Felder (EMF) in diesem Zusammenhang spielen.

Weiterlesen

Babyphone − Ist die Strahlung gefährlich für Kinder?

Wie gefährlich ist elektromagnetische Strahlung vom Babyphone für unsere Kinder? Babyphone gehören mittlerweile zur Erstausstattung eines jeden Säuglings. Denn sie senden uns Geräusche oder gar Bildaufnahmen aus dem Kinderzimmer, vermitteln somit eine gewisse Sicherheit, indem sie den Schlaf unserer Kleinsten überwachen, und können daher den Alltag erleichtern. Tests zeigen jedoch, dass das Gerät selbst einen großen Risikofaktor darstellt. Elektromagnetische Strahlungen gefährden uns und vor allem unsere Kinder, die nachweislich besonders davon betroffen sind.

Weiterlesen

Neue ICNIRP-Richtlinien für EM-Strahlung

Neue ICNIRP-Richtlinien 2020 − Die Internationale Kommission zum Schutz vor nichtionisierender Strahlung (ICNIRP) veröffentlichte am 11. März 2020 neue „Richtlinien zur Begrenzung der Exposition durch elektromagnetische Felder“ im US-amerikanischen Journal für Strahlengesundheit Health Physics. Somit ersetzt diese Publikation ab sofort die Hochfrequenz- (1998) und Niederfrequenzrichtlinien (2010) der ICNIRP. Wir betrachten in diesem Beitrag die neuen Richtlinien und klären die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen

Warum man das WLAN nachts ausschalten sollte

Wer von Ihnen schläft mit dem Telefon neben dem Kopf bei eingeschaltetem WLAN? Haben Sie schon einmal daran gedacht, dass das Ausschalten des WLANs in der Nacht eine Lösung ist, die sich positiv auf die Gesundheit Ihrer Familie auswirken könnte?

Elektromagnetische Felder (EMF), auch Hochfrequenzfelder genannt, die drahtlose Geräte ausstrahlen, können Ihre Gesundheit beeinträchtigen. Da WLAN eine der hauptsächlichen EMF-Quellen in Ihrem Haushalt ist, kann das Ausschalten in der Nacht ein einfacher Schritt sein. Somit können Sie einen gesünderen Schlaf herbeiführen und Ihre Belastung um ein Drittel  reduzieren. Lassen Sie uns erklären warum.

Weiterlesen

Elektromagnetische Strahlung – ein Leitfaden für Einsteiger

Was haben ein Regenbogen, ein Mobiltelefon und eine Kopf-CT (Computertomographie) gemeinsam? Nun, eines auf jeden Fall: Sie alle strahlen EMFs (elektromagnetische Felder), auch genannt elektromagnetische Strahlung (EM-Strahlung) aus. Wir sprechen oft von elektromagnetischer Strahlung in Verbindung mit Mobiltelefonen und Drahtlostechnologie, doch Tatsache ist: EM-Strahlung umfasst noch viel mehr als nur dies.

Weiterlesen

Sind alle EMF (elektromagnetische Felder) schädlich für unsere Gesundheit?

Haben Sie sich schon einmal Gedanken darüber gemacht, wie EMF unsere Gesundheit beeinflussen? Sind Sie daran interessiert, dass Ihre Familie gesund bleibt? Wenn ja, ist Ihnen wahrscheinlich schon einmal der Begriff „EMF“ (elektromagnetische Felder) begegnet – vor allem in Bezug auf Mobiltelefone, WLAN-Router, Laptops oder „Smart Meter“ (Stromzähler, die digital Daten empfangen, senden und dazu in ein Kommunikationsnetz eingebunden sind). Aufgrund der unvorteilhaften Einflüsse dieser Geräte auf unser Wohlbefinden haben EMF sich im Laufe der Zeit einen sehr schlechten Ruf erworben. Doch handelt es sich immer um dieselbe Art von EMF? Oder anders gefragt: Sind alle EMF schädlich für unsere Gesundheit?

Weiterlesen

5G − Ist die Gesundheit Ihrer Familie in Gefahr?

Ist die Gesundheit Ihrer Familie durch den Netzausbau der 5. Mobilfunkgeneration in Gefahr? Diese Frage wird in den Medien und der Forschung kritisch diskutiert. In unserem Artikel möchten wir Ihnen helfen, die wichtigsten Fragen rundum das Thema 5G & Gesundheit klar zu verstehen.

  • Was ist 5G und weshalb müssen wir darüber sprechen?
  • Gibt es irgendwelche gesundheitlichen Risiken, derer wir uns bewusst sein sollten?
  • Was können Sie persönlich hinsichtlich 5G unternehmen?

Weiterlesen

Mikrowellenstrahlen von Mobiltelefonen überschreiten Sicherheitsgrenzen

In seinem wissenschaftlichen Bericht von Anfang 2019 stellt Professor Om P. Gandhi dar, dass Mikrowellenstrahlen von Mobiltelefonen sowohl in Europa als auch in den USA die Sicherheitsgrenzwerte für die spezifische Absorptionsrate (SAR) nicht erfüllen. Er empfiehlt den Aufsichtsbehörden, die aktuellen Konformitätstestmethoden zu ändern.

Als Verbraucher sind wir im Allgemeinen der Ansicht, dass alle von uns verwendeten elektronischen Produkte, einschließlich Mobiltelefone, sicher sind. Bei Mobiltelefonen und anderen Funktechnologien ist einer der Sicherheitstests, die ein Produkt bestehen muss, bevor es auf den Markt kommt, ein Spezifische-Absorptionsrate-Test. Die Ergebnisse dieser Tests zeigen, ob das Produkt über oder unter einem festgelegten Sicherheitsgrenzwert liegt.

Weiterlesen